Donnerstag, 19. Juni 2014

Die 13 und der Freitag..........



Letzte Woche gab`es ihn mal wieder

Freitag, der 13.









 .......bei vielen Menschen ist er ein Unglückstag.

Genauso als schlechtes Zeichen sehen viele ....

........eine schwarze Katze, die von links unseren Weg kreuzt
....eine Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen
.....Raben, die sich auf einbem Haus niederlassen
....einen zerbrochenen Spiegel







Als Glücksbringer sehen viele
.....den Schornsteinfeger,
vierblättriger Klee
....ein Marienkäfer
...ein Schwein


Wie sieht das bei euch aus ?
Seid ihr abergläubisch?

Meine Oma, ja von ihr kenne ich so manchen abergläubischen Spruch *g*

Es gab niemals ein Bild von ihr neben einem Weihnachtsbaum.....
 unter einer Leiter durfte niemand durchgehen.....
in ihrem Geldbeutel war immer ein Glückspfennig.....
und wenn sie irgendwo viel Klee entdeckte,
da spickelte sie immer nach einem 
Vierblättrigem.....


Und ich ???
Ich mag die Glücksbringer,
aber ansonsten ist bei mir nichts hängen geblieben....
na, vielleicht ein ganz bißchen 
schummriges Gefühl an diesen Freitagen, den 13ten
*grins*



 * * *



Kommt mal mit in meinen Garten
neeeee, nicht zum Klee suchen....den gibt es bei uns gar nicht....







Meine Annabelles blühen und ich kann mich gar nicht dran satt sehen *lach*







Seht ihr die Spiegel - Ketten ?
Ich habe diese schöne Idee hier bei einigen Bloggerinnen gesehen
und fand sie so schön, daß ich sie 
nachgemacht habe.
Bestellt habe ich mir die selbstklebenden Spiegelblättchen hier.

Jetzt hängen die Ketten im gesamten Garten verteilt und es sieht wunderschön aus, 
wenn sich das Sonnenlicht darin spiegelt.
Manchmal jagt unser Kater diese funkelnden Lichtfleckchen *g*







Meine beiden Schneeball-Sträucher haben so viele Blüten, daß ich ohne Hemmungen
welche abschneiden kann  *freu*






Im Moment steht auf unserem  Gartentisch
eine große Glasschale - gefüllt mit Kieselsteinen, Wasserlinsen,
funkelnden grünen Kerzenschälchen und
den Blüten.




Und hier gab es heute Nachmittag auch diesen 
unglaublich leckeren Kuchen....







Soooooooooo lecker und saftig !!!





Ich habe das Rezept zum ersten Mal gebacken
und ALLE waren begeistert !!!
 
 

Kokoskuchen

Zutaten:
 
 200g Butter
200g Zucker
1 Prise Salz
5Eier
350g Mehl
150g Kokosraspel
1 Pck. Backpulver
200ml Kokosmilch

Alle Zutaten verrühren und in einer gefetteten Form geben.
Im vorgeheizten Backofen 175°C ( 150°C Umluft )
ca. 60min backen

Für den Guss 50ml Kokosmilch und 200g Puderzucker verrühren.
Kokosraspel in der Pfanne ohne Fett rösten 
und auf den Guss streuen.









Jetzt reicht`s aber für heute !
Bin ja schon mal gespannt, wie abergläubisch ihr seid
oder auch nicht 
*grins*


Liebe Grüsse , 
 
Mia








Kommentare:

  1. Oh ja freitag der 13.te. :-) mein glückstag....schon als kind habe ich die sogenannten “schlechten omen“ einfach in gute zeichen oder glückstage “umgewandelt“ :-) und es hat bis jetzt immer wunderbar geklappt...z.b.ist unser fast 20 jahre altes cabrio ohne mängel am letzten freitag den 13 .ten (letzte woche) ohne mängel über den tüv gekommen und das ohne vorher in einer werkstatt zur kontrolle gegangen zu sein....und die nachricht das wir Lohnsteuer zurück kriegen....also wenn das nicht toll ist :-D..oder der spruch mit der spinne geht bei mir so: spinne am morgen VERTREIBT kummer und sorgen......so gehe ich mit aberglauben um....;-)) und man geht entspannt durchs leben liebe grüße brigitte




    AntwortenLöschen
  2. Was für ein "Mammut-Post", liebe Mia und so tolle Fotos :-) Danke dafür, es hat Spaß gemacht, ihn zu lesen !!!
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  3. Nö liebe Mia,
    ich bin gar nicht abergläubig, glaube aber auch nicht an die Glücksbringer.
    Nur an Silvester muss es rote Unterwäsche sein und ein kleines Marzipan-Glücksschweinchen...
    Ansonsten ist mir das recht schnuppe.
    Die Spiegelketten finde ich klasse und von Deiner Anabell bin ich so begeistert...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Nein...ich bin nicht abergläubig....;-) Aber ich beobachte natürlich im Stillen, ob an einem Freitag, den 13.... was schief geht....;-))) Der Kuchen hört sich lecker an...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön deine Gartenbilder!
    Naja, so ein bißchen abergläubisch bin ich schon :-)
    Ganz viele liebe gemütliche Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen