Freitag, 10. Mai 2013

Friday-Flowerday #19





  Heute ist

"Friday Flowerday"  bei


und ich hab`es endlich mal geschafft dabei zu sein !

Sooooo oft hab`ich schon Freitags auf ihrer Seite die ganzen
wunderschönen Blumenbilder angeschaut
und mir vorgenommen: nächstes Mal bin ich dabei.
Und ganz oft waren dann keine Blumen da,
das Wetter schlecht zum Fotografieren,
oder ich hab`s einfach
vergessen.













                                                             FLIEDER
  



Am schönsten finde ich ihn
in einer ganz einfachen Vase
pur !











Der betörende Duft erinnert mich
ganz stark an meine
glückliche Kindheit und an meine
geliebte Oma,
die ihn auch so gern mochte.












   Zusammen mit den Maiglöckchen 
aus meinem letzten Post,
hab`ich diese Zweige aus dem Garten meiner Eltern
mitgebracht.

In unserem eigenen Garten  wächst 
natürlich auch ein Fliederbusch
in weiß
der allerdings noch recht klein ist
und nur ein Blütenstengel dieses Jahr trägt
und das bleibt natürlich dran.









Mögt ihr FLIEDER auch so gerne,
oder gehört ihr zu denen, die den
intensiven Geruch 
verabscheuen ?

Ist ja nicht jedermanns Sache ;-)




So, langsam muss ich mal in die "Pötte kommen"
und einkaufen gehen
Großeinkauf steht auf meiner Liste  *grmpf*
da sind heute bestimmt noch 1000000 andere Leute unterwegs.

Und trotzdem genieße ich heute den freien Tag !
Vielleicht schaff ich`s auch noch
paar Blümchen zu kaufen und den Garten
aufzuhübschen.
Mein Lieblingsmann kümmert sich grade mit dem Dampfstrahler
um unsre Terrasse.

Was steht bei euch auf dem Programm ?



Liebe Grüsse, 
Mia






Kommentare:

  1. Liebe Mia,

    toller Flieder, ich muss auch noch welchen mopsen in Nachbarsgärten.
    Ich war zum ersten Mal auf dem Großmarkt aber in Begleitung...Normal kann man da nicht so einkaufen...Schade auch!

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Flieder...wir haben hier recht viele Fliederbüsche in der Natur...da gehe ich immer mal mopsen...Wir genießen den freien Tag zu Hause...jetzt kommt sogar die Sonne hervor...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. hallo mia...
    flieder ist wunderschööön!!!...wir haben auch welchen, aber ich bin erstaunt, wie weit der bei euch schon ist!!!...wahnsinn!!!...das dauert hier wohl noch ein bißchen, bis er SO aussieht...deine aufnahmen sehen klasse aus!!!...hier steht *bad renovierung* an...mein GG ist gestern damit angefangen...ich renne zwischendurch rein und mache fotos ;)...ein vorher/nachher post wird natürlich folgen...gartenarbeit steht bei mir nicht auf dem programm, ich muss mich schonen *rücken*...
    schönes wochenende & liebe grüße cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, ich liebe Flieder! Bezaubernde Fotos! Beim Flowerdeay scheint es heute einige Fliederstäuße zu geben:-)
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mia,

    ich liebe Flieder. Ich weiss, mein Papa hat meiner Mama immer zum Muttertag einen dicken Strauss aus Flieder geschenkt. Das ist hängen geblieben und ist eine schöne Erinnerung. Vielleicht liebe ich den Flieder auch gerade deswegen so. Genauso gern wie Maiglöckchen.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, der Flieder. Ich liebe seinen Duft und auch bei mir werden Kindheitserinnerungen wach. Im Garten haben wir einen grossen Strauch, da komme ich zum "Ernten " nicht heran. Und der "KLeine" hat erst drei Dolden und die müssen dran bleiben. Blumige Grüsse von heiDE

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mia, heute kann ich den "Friday-Flowerday" in "Friday-Fliederday" umtaufen :-))
    Flieder ist aber auch einfach unglaublich schön !!! Und dann noch dieser Duft !!!
    Ich habe auch fast ausschließlich Glasvasen , da bin ich ganz deiner Meinung :-)
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  8. Ja, auch bei mir ist "Friday - Fliederday", aus "eigenem Anbau". Dieses Jahr ist er besonders prächtig, der Baum, und die Blütenrispen lange haltbar. Ich liebe den Duft, deshalb steht die Vase jetzt neben meinem Stammplatz und ich habe das Vergnügen, wenn ich im Netz all eure Fliedersträuße anschaue auch den Duft in der Nase zu haben ;-)...
    Alles Liebe
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. ...ein schöner üppiger Fliederstrauß, liebe Mia,
    das muß ein herrlicher Duft sein...und mehr drumrum brauchen die Blüten wirklich nicht...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mia,

    woh, sooo tolle Fliederbilder. Ich bin begeistert. Heute ist bei Helga bestimmt Fliedertag.
    Ich mag ihn auf jeden Fall sehr gern.

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass es keinen Duft-PC gibt....hätte gerne mal geschnuppert...tolle Bilder Mia!

    Lieben Gruß dir....Erwin

    http://e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mia,
    sehr schön ist dein Flieder, ich mag ihn sehr, aber den weißen noch lieber ;-).
    Hab es schön am Wochenende herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. hi mia
    schön wenn man vermisst wird. ich hab das gefühl ich rieche deinen flieder bis hier her. leider haben wir die blüte unseres hier verpasst. wir waren über 3 wochen nicht mehr in italien und darum wächst uns hier die wildnis im augenblick über den kopf. da wir ja noch beklaut wurden fehlt eben auch noch einiges an werkzeug um dem dschungel zu leibe zu rücken. ach... irgendwie geht dann immer alles. im augenblick fehlt mir die "ruhe" um zu bloggen. ich nehme mir dafür immer vor in euren schönen blog zu schmöckern. bis dann die dazugehörige ruhe einkehrt liege ich schon fast im koma. bevor ich meinen laptop nun wieder ausmache hab ich aber noch bei dir reingeschaut. was für wunderbare und grandiose fotos du gemacht hast. ich weiss jetzt gar nicht ob ich mich der frustration ergeben soll.... ich glaub... ich freu mich lieber darüber. wirklich ganz schöne bilder und zeilen dazu... ich wünsche dir ein schöner tag morgen. bis bald mal wieder, ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  14. ....wunderschön....ich rieche den Duft.....
    Ich danke dir, fürs Zeigen, Luiserl ♥

    AntwortenLöschen