Montag, 20. Mai 2013

AUFREGUNG



Aufregung
 
irgendwo in einem kleinen Garten.......




 






Aber jetzt erst mal von Anfang an:

Samstag war endlich mal wieder schönes Wetter hier bei uns,
also nix wie raus in den Garten
wo sooooo viel Arbeit Unkraut wartet.

Nah dabei natürlich ( wie immer ) unser Kater,
ganz bequem vom Liegestuhl aus
( wie immer )
*lach*


ABER plötzlich war`s mit der (Katzen-) RUHE vorbei







Geräusche....irgendwo ist was los !!!!!

Also SOFORT erwacht der Jagdtrieb und die Spur wird
aufgenommen ............









wo versteckt sich der TÄTER
( oder vielleicht auch das OPFER ??? )






DAAAAAAAA !!!!!!!!










Weit oben in unserem Haselnussbaum......








Ja richtig, ich sagte Haselnussbaum...........
was das süße Eichhörnchen zwischen den Pfoten hat
ist nicht von diesem Baum.....


woher diese Walnüsse kommen ???
Weit und breit gibt es hier keinen Walnussbaum
*grübel*

Verbuddelt sind wohl eine ganze Menge hier bei uns im Garten ,
denn das fleißge Kerlchen gräbt sie ständig irgendwo aus.
Unser Kater wird fast irre....
ich auch, denn ich muss immer seine Anschleichversuche
vereiteln.
Neeeee.....Eichhörnchen werden nicht gefangen !!!!!

Was tut man nicht alles für so putzige Kerlchen    *grins*








Die Bilder hat alle meine große Tochter geknipst,
während ich bei der Gartenarbeit und bei der Vereitelung von 
Eichhörnchen-Kidnapping war.

Mögt ihr Eichhörnchen auch so gerne ???



Faszinierend auch, was die Natur in den letzten Wochen geschafft hat





Vor gar nicht allzu langer Zeit sahen meine Funkien noch so winzig klein aus
und jetzt riesengroß
*freu*


 








Überall im Garten spickeln sie jetzt wieder heraus.
was heißt spickeln....sie sind an vielen Stellen ganz schön dominant 
und WUNDERSCHÖN.







Unser Garten ist nicht ganz so pflegeleicht,
an vielen Stellen ziemlich schattig und
die Erde ist sehr lehmig.







Und insgesamt ziemlich klein,
aber wir lieben ihn !
























Auf diese hier hab`ich mich wieder ganz besonders gefreut !



Ohhh, die Zeit rennt und Pfingsten ist auch schon wieder fast vorbei.
Zum Glück habe ich nächste Woche auch noch Urlaub,
ich hab noch so viele Dinge, 
die erledigt werden 
wollen.





Ein bißchen in die Sonne legen,
ja so hatte ich mir meinen Urlaub auch vorgestellt,
aber wenn man den Wetterbericht hört:
Da packt einen ja das große Grauen !!!

Wie sagt man so schön:
" Die Hoffnung stirbt zuletzt ! "

Also sind wir doch alle mal gaaaaanz optimistisch     *lach*

Wie siehts bei euch aus,
habt ihr auch ein paar Tage frei?
Oder seid ihr sogar verreist ?
In die Sonne ?



Nicht vergessen, mein  GIVEAWAY
es hat noch Platz im Lostopf !!!








Kommentare:

  1. Liebe Mia,
    wunderschöner Post und tolle Fotos von Deiner Tochter. Hier war gestern auch was los. Meine Weißpfote darf ja nicht raus, aber die Balkontür stand auf und so einige Fliegen verirrten sich. Und dann ging es auch hier so richtig rung. Wünsche Dir noch einen schönen Rest-Pfingst-Montag. Ganz liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hej Mia - deine Bilder sind einfach wunderschön!!! Und bei uns treibt sich auch immer ein Eichhörnchen rum und meine Cockers gehen auf Verfolgungsjagd ;-)
    Wunderschöne Woche, GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. liebe mia...
    was für suuuper tolle fotos!!!..kompliment an deine tochter...echt klasse!!!!...ich finde eichhörnchen ja auch echt süß...hier flitzen auch immer mal welche rum...es ist aber nicht immer einfach, sie mit der kamera zu erwischen...zuuu niedlich ist es auch, wenn man die fellnasen im garten beobachtet...unser carlos hat vorgestern mit einem schmetterling *gespielt*...das war soooo kunuffig ;)...
    hab noch einen schönen tag...vlg cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß! Und deine Eindrücke vom Garten sind auch wunderbar! Bei uns scheint die Sonne, aber es hat merklich abgekühlt...Ich wünsche dir noch schöne Urlaubstage! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mia,
    also ich finde den Blick in deinen Garten - egal wie klein er auch ist - ganz bezaubernd.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mia,
    oberhammermäßige Fotos, super Schnappschüsse von dem süßen Eichhörnchen. Ich find die sowas von putzig, ich lieg immer auf der Lauer, leider sind mir noch nie so geniale Fotos davon gelungen, aber auch die Katersfotos find ich toll.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Eichhörnchen auch süß. Aber so zutraulich habe ich noch keines erlebt, dass man so nah rankommt. Echt schön.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Post!!! :) :)
    Die Katze ist sooo herzig. Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  9. Eichhörnchen sind voll süß.Wir haben hier auch welche.Ab an an können wir gucken wie sie von Birke zu Birke hüpfen.Wir haben ihnen im Winter Nüsse hingestellt.
    Das Wetter ist grausig,wie im Herbst,kalt und nass.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mia,
    ist das ein zauberhafter Post! Toll erwischt, das Eichhörnchen. Echt total niedlich ;) Auch das Katzerl ist super getroffen.
    Auch schön, die Blumen/Pflanzenbilder. Ich bin fast ein wenig neidisch auf Deine Funkien. Meine sind nun total zerfetzt von 3 hintereinander folgenden Hagel-Unwetter. Wünschen wir uns besseres Wetter ;)

    Ganz lieben Gruß
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen