Montag, 25. November 2013

Ruhe vor dem Sturm......


 
 
 
 
 
....eigentlich muss es eher:
 
" Ruhe vor dem Advent "  heißen
 
 
 
 
 
Nur noch wenige Tage,
dann geht's los!
 
Und da die nächste Woche sehr vollgestopft ist
 mit beruflichen Terminen, habe ich mir kurzfristig 
zwei Tage "freigeschaufelt",
d.h. frei genommen.
*freu*
 
 
Zeit um Luft zu holen.....
mal wieder im Keller in meinen Kisten zu stöbern.
Da habe ich auch diese wunderschönen Blätter wiederentdeckt.....
 
 
 
 
 
 
 
Zart und unheimlich faszinierend diese Strukturen, oder ?
Ich könnte da ewig draufschauen...
 
 
Zeit  auch zum Päckchen auspacken.....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mit meiner schnurrenden Hilfe *lach*
 
Katzen und Kartons....ein endloses Thema !
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zeit  zum ausgiebigen Spielen und  Kuscheln
mit unserem Kater !
 
 
 
 
 
Zeit  zum fotografieren
und heute eeeendlich mal wieder bei Sonnenscheinn !
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Diese beiden Schälchen habe ich im Sommer aus Spanien mitgebracht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Und das grüne Etwas....das hier im Schälchen liegt....
hab`ich mir  zum Dekorieren mitgebracht.
 
 
 
 
 
 
 
 
Na, weiß jemand von euch,
was das ist ?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bin ja mal gespannt, ob ihr da drauf kommt ?
Ich wusste es nicht
;-)
 
 
 
 
Heute Nachmittag habe ich es mir mit einer lieben
Freundin gutgehen lassen
bei leckerem Kaffee, einem leckeren Dessert
und wundervollen Gesprächen.
 
Morgen Vormittag geht's endlich mal wieder zum Schweden......
*freufreu*
 
 
Meine Lieben, lasst es euch gutgehen und geniesst
die "Ruhe vor dem Advent".
 
 
 
 
 
 
Liebe ( entspannte ) Grüsse ,
 
Mia
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Och...ich freue mich auf den Advent...und außerdem haben Bloggerinnen wie du mir ja dabei geholfen, dass ich mich im Dezember entspannen kann...;-) Ist es Wein...bzw. war er es ursprünglich mal? LG Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      ich freu mich auch auf den Advent....sehr sogar!
      Mit Wein liegst du leider daneben ;-)
      Bin mal auf weitere Ideen gespannt....

      Löschen
  2. Das Blatt hat es mir besonders angetan - sehr edel!

    Hätte wie Lotta an gefrorene Weintrauben für den Eiswein gedacht - bin gespannt.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Ich tippe auf Schrumpeloliven ;) .....Grüßle Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde auf Kapern tippen . Kann aber auch sein das ich mir vor den Kopf tippen muss, weil es zu blöd und falsch ist ....
    Das Blatt sieht toll aus .. So zerbrechlich ..
    Liebe Grüsse
    Antjeb

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mia,
    Ich bin leider ahnungsloses....
    :)
    Ich wünsche dir noch weiterhin eine schöne, entspannte Zeit.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mia,

    mir fehlt auch jegliche Ahnung, was es sein könnte.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mia,
    endlich komme ich dazu mich für Deine Tipps zur Detektivparty zu bedanken. Unsere war ein Erfolg und ich bin nun froh, dass alles so gut funktioniert hat. Habe auf meinem Blog darüber berichtet. Wenn Du magst schau doch mal vorbei, ich freue mich. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mia,
    ich hab auch keine Ahnung, um welche Beeren es sich handelt.
    Klär uns doch bitte auf!
    Hast du das Blatt selbst gemacht?
    Habe vor kurzem auf Nicoles Blog gelesen, wie man so ein Blatt skelettiert:
    http://lebe-deinen-traum-lebedeinentraum.blogspot.de/2013/10/in-den-herbst-verliebt-oder-das.html
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mia, ich denke, das sind die Früchte der Hanfpalme, oder ?
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mia,

    ich bin begeistert von deinen traumhaften Bildern....vor allem die Blätter-Fotos...so schön!
    Oh ja, das Einsitzen von Kartons kenne ich nur zu gut, das finden Samtpfoten einfach klasse, dafür lassen sie jedes schöne Kuschelkörbchen links liegen.

    Eine weiterhin entspannte Adventszeit wünscht herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen