Montag, 22. Dezember 2014

Geschafft.........




Heute  ist eeeeendlich mein erster 
Urlaubstag.....








 und so lass ich den Tag auch wirklich langsam, ruhig
und kuschelig angehen....herrlich !

Jetzt fehlt da draußen nur noch bißchen Schnee dazu !
(Ok, ich weiß.... das wird dieses Jahr nichts mehr)











Den 4. Advent haben wir gestern auch schon ruhig
undd gemütlich beim Brunch mit lieben Freunden verbracht.
Leider mussten meine Große und meine bessere Hälfte heute nochmal raus.
Wie siehts bei euch aus....könnt ihr auch schon freie Tage genießen,
oder müsst ihr noch 2-3 Tage durchhalten ?












So langsam muss ich mir mal Gedanken machen,
was es an Weihnachten zum Essen geben soll - wie ist das bei euch ?
Gibt es ein traditionelles Heiligabend-Essen
bei euch ????

In meiner Kindheit gab es immer Bratwurst und Kartoffelsalat,
aber leider mögen das nicht alle in meiner Familie.
Hmmm, so gab es in den letzten Jahren immer verschiedene Sachen
( grad an diesem Tag sollte es doch allen schmecken  *g* ).

Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es immer - ganz traditionell - Weihnachtsgans .
Da freu ich mich jetzt schon drauf   -  lecker !!!
( das leckere Gans-Essen gibt es bei meinen Eltern im kleinen Kreis - später dann
gibt es Kaffee bei uns im großen Kreis   *freu*  )








Hihi, vor lauter Essen etc grummelts jetzt in meinem Magen,
ich glaub ich geh jetzt mal frühstücken...
zusammen mit meiner Kleinen, die gerade aus den Federn geklettert ist  *ggg*


Ich bin ja mal auf eure Antworten gespannt, was es so bei euch gibt.......













 





Kommentare:

  1. Schön, dass du nun auch frei hast. Zum Glück sind bei uns schon Ferien und wir sind alle zu Hause.
    Der Kühlschrank ist schon voll und alles besorgt :-) Wir essen Heiligabend Kartoffelsalat und dazu gibt es Platten mit Schweinefilet, Wiener, Frikadellen, einen Fischteller und verschiedene Brotsorten. Ich hoffe, da ist für jeden etwas dabei. Viel Erfolg beim Einkauf und noch eine schöne Zeit. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Da die ganze Familie bei uns ist, ist es schwer es allen recht zu machen. Ich hoffe jetzt mal das passende gefunden zu haben,
    Kalbsschnitzelchen mit lauwarmen Kartoffelsalat und Preiselbeeren. Für die, die den Salat nicht essen gibt es Bratkartoffeln und einen gemischten Salat. Vorab eine deftige Rindfleischsupe und zum Nachtisch einen Selbstgemachten Schokoladenpuddig, Wer diesen dann nicht mag, für den gibt es Eis.

    Viola
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. ...jahrelang gab es bei uns an Heiligabend überbackenes Toast und Feldsalat dazu, liebe Mia,
    dieses Jahr wird es nun nach langer Zeit mal wieder Kartoffelsalat mit Wienerle und Hackfleischbällchen geben...und auch einen Feldsalat dazu...

    ich wünsch dir eine frohe Weihnachtszeit mit deinen Lieben,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns gibt es immer zu Heiligabend Kartoffelsalat und Würstchen...da könnte ich niemals drauf verzichten...;-). Ich wünsche dir ein frohes Fest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. OHHHHH du hosch scho frei
    i muas morgen no bis MITTAGS,,
    aber dann frei,,, ja eh lei bis FREITAG;;;;ggggg
    I WÜNSCH eich gaaaanz gmiatliche TAGE
    und DANKE für de liaben WORTE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche dir und deiner Familie auch schöne Weihnachten!!!
    Alles Liebe, deine Helga

    AntwortenLöschen