Freitag, 13. September 2013

Die Altstadt.....





Heute kommen endlich die versprochenen Fotos
aus der Altstadt von Peniscola......




                                                           

kleine enge Gassen.....





unendlich viele kleine Lädchen....










tagsüber fahren die Bewohner
durch die engen Gassen,
abends ist hier vor lauter Restaurants, Bars etc.
 mit Aussen - Bestuhlung dann  allerdings kein Durchkommen mehr


















das   Muschelhaus......












Die Häuser sind alle unglaublich schmal...




dieses Haus hier... die N° 7....
schaut euch das mal an....die blauen Linien 
zeigen die Hausbreite.
Wahnsinn, oder ???

















Die Blicke nach unten sind genauso genial











Der kilometerlange Sandstrand geht bis in den nächsten Ort - Bernicarlo.
Und da der Strand so lange ist, verläuft sich alles auch sehr gut
( für mich wie gemacht - ich find`s nämlich grausig, wenn
der Strand so voll ist )









Wir waren ganz oft abends in der Altstadt unterwegs,
da gab es so wundervolle Eckchen


















Wirklich ein ganz wundervolles Fleckchen Erde !!!!!!!!



Äaahm, ist überhaupt noch jemand da.....nach dieser ganzen Bilderflut ?

Zwei Wochen sind seither vergangen....unglaublich, 
wie schnell der Alltag uns wieder 
eingefangen hat.

Krass fand ich meinen ersten Einkauf nach Sonne + Meer
da tummeln sich schon Spekulatius und
Lebkuchen im Supermarkt.

Kauft ihr das Zeugs jetzt schon ???

Jaaa, ich geb zu: so langsam zieht der Herbst ein.....
ich wollte es ja noch nicht wahrhaben,
aber das Wetter ist doch
schon sehr deutlich
und wenn ich mich im Garten umsehe.......

Ich glaub ich kann meine Muscheln, Fische etc. 
l a n g s a m  wieder einmotten ...
schade 

Seid ihr schon auf Herbst eingestellt ?









Kommentare:

  1. Wundervolle Eindrücke, liebe Mia...sie machen wirklich Lust darauf, sich dieses Fleckchen Erde auch einmal anzusehen...In meinem Garten sieht es schon arg herbstlich aus...im Haus wird im Moment nicht dekoriert, sondern ausgemistet...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Mia, nach meinem Sommerurlaub vor gut einer Woche, wollte ich auch noch sooo gar nicht, dass es Herbst wird. Ich war noch so sehr auf Sonne gepolt... Doch die Regentage, einhergehend mit der Kälte, ließ mich ganz schnell im Herbst ankommen....

    Deine Impressionen sind wunderschön. Dort hätte ich ebenso verweilen können. Nach unserem Familienfest werde ich auch mit der herbstlichen Deko anfangen... Doch das Weihnachtsgebäck bleibt noch dort wo es ist!

    Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  3. liebe Mia, das sind wunderschöne Photos. herrlich, schade, dass man diese wertvolle Zeit des Urlaubs nicht konservieren kann und bei Bedarf einfach wieder vorkragt, nicht wahr! das wäre was feines!und ja, der Herbst ist da! auch gut, er kommt ja sowieso....Lieben Gruss von Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eher auf Altweibersommer eingestellt, das jetzt ist aber eher November-Wetter. Da bringst du uns mit deinen Bildern noch ein bisschen den Sommer zurück. Viiielen Dank dafür, das tut gut.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Impressionen :)
    Viele liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Mia,

    klar ist noch jemand hier. So tolle
    Fotos , ich war auch schon in Peniscola,
    aber da hatte ich noch keinen Fotoblick gehabt,
    sondern nur einen KaufRauschBlick.

    Also Wettertechnisch ist man ja leider
    gezwungen sich auf den Herbst einzustellen.
    Wenn es ein goldener Herbst wird, bin ich gerne dabei.

    Hab ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mia,
    deine Fotos sind ganz wundervoll!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Da möchte man ja gleich wieder in den Urlaub fahren ... =)
    Vielen Dank für deine lieben Worte.
    Die Teller sind von ASA. Den Namen der Serie kann ich dir allerdings nicht nennen. Tut mir leid!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ganz zauberhafte Bilder und unglaublich, dass ich schon zweimal auf der Ecke, aber nieeee in dem Örtchen war. Das wird das nächste Mal nachgeholt, so schön!

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Mia,

    superschöne Fotos. Ja, der Alltag hat einen sehr schnell wieder eingeholt. Das glaube ich dir gerne, dass der erste Einkauf doch sehr gewöhnungsbedürftig war. Wenn man noch so in sonniger Urlaubsstimmung ist und dann hier schon mit Herbst- und Weihnachtsartikeln überrascht wird. Nein, wir kaufen diese Artikel noch nicht, aber bald. Wenn wir im Urlaub sind, an der Nordsee. Da wird uns der Wind um die Ohren brausen und dann freuen wir uns auf Tee und Plätzchen (Lebkuchen). Das gehört zum Herbsturlaub dazu.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mia,
    Ja, auch ich bin gerade erst zwei Wochen aus dem Süden zurück, letzte Woche bin ich noch in Urlaubserinnerungen geschwelgt und heute habe ich mein erstes Herbstpost gemacht...Ich brauche immer eine Woche im Urlaub bis ich richtig weg bin, wieder zu Hause bin ich aber nach ca. 20min. Spätestens wenn die Waschmaschine läuft, hihi. Aber Du hast ja genau den richtigen Blogtitel gewählt, ich habe dich gleich mal unter den Favoriten gespeichert - es ist schön wenn einen Jemand daran erinntert dass es viele schöne Momente im Leben gibt! Ich freu mich jedenfalls Dich gefunden zu haben!
    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein ganz zauberhafter "Ausflug in Bildern" hier bei dir. Nicht zu vergleichen mit NY ;) aber wirklich wunderschön diese Farben, kleinen Gassen und Winkel! Danke für`s zeigen, könnte schon wieder in Urlaub fahren!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen